Licenca
To delo je na voljo pod pogoji slovenske licence Creative Commons 2.5:

priznanje avtorstva - nekomercialno - deljenje pod enakimi pogoji.

Celotna licenca je na voljo na spletu na naslovu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.5/si/. V skladu s to licenco je dovoljeno vsakemu uporabniku delo razmnoževati, distribuirati, javno priobčevati, dajati v najem in tudi predelovati, vendar samo v nekomercialne namene in ob pogoju, da navede avtorja oziroma avtorje in izdajatelja tega dela. Če uporabnik delo predela, kar pomeni, da ga spremeni, preoblikuje, prevede ali uporabi to delo v svojem delu, lahko predelavo dela ponudi na voljo le pod pogoji, ki so enaki pogojem iz te licence oziroma pod enako licenco.
Navodila
Meine Traumfamilie
Das werde ich am Ende dieser Einheit können:
  • MODUL III
    (Anfänger)
  • MODUL II
    (Fortgeschrittene)

Prevod
Lies den Text und zieh die vier Begriffe in die richtige Lücke. Prevod

 

Doku-Soaps – was sind das eigentlich?

Und was haben die Geissens, die Küchenchefs oder die Auswanderer damit zu tun?

Der Begriff Doku-Soap ist denglisch, also kein deutsches, aber auch kein englisches Wort, sondern eine Zusammenfügung der Wörter Dokumentarfilm und Seifenoper (soap-opera).

Es ist eine Art Dokumentarfilm, in dem stereotype Menschen dramatisch aber unterhaltsam gezeigt werden. Es gibt dafür zwei weitere Begriffe: Infotainment (informierende Unterhaltung) und Edutainment (bildende Unterhaltung).

Doku-Soaps gibt es immer in mehrern Folgen. Sie konzentrieren sich auf wenige, übertrieben gezeichnete Figuren/Personen, die extreme Situationen erleben und mit ihnen der Zuschauer.

Es gibt vier Grundtypen:

<NAZAJ
>NAPREJ133/306