Licenca
To delo je na voljo pod pogoji slovenske licence Creative Commons 2.5:

priznanje avtorstva - nekomercialno - deljenje pod enakimi pogoji.

Celotna licenca je na voljo na spletu na naslovu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.5/si/. V skladu s to licenco je dovoljeno vsakemu uporabniku delo razmnoževati, distribuirati, javno priobčevati, dajati v najem in tudi predelovati, vendar samo v nekomercialne namene in ob pogoju, da navede avtorja oziroma avtorje in izdajatelja tega dela. Če uporabnik delo predela, kar pomeni, da ga spremeni, preoblikuje, prevede ali uporabi to delo v svojem delu, lahko predelavo dela ponudi na voljo le pod pogoji, ki so enaki pogojem iz te licence oziroma pod enako licenco.
Navodila

Zusammenfassung

Ordne die Begriffe in die Tabelle ein. Namig

typisch für Österreich

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

die Sacher Torte
das Wiener Schnitzel
W. A. Mozart
die Mozartkugel
der Stephansdom
das Schloss Schönbrunn
die Donau
das Riesenrad
das ORF-Haus
der Prater
die Stadt besichtigen
Deutsch sprechen
deutsche Wörter lernen
neue Freunde kennenlernen
Sehenswürdigkeiten besuchen
Sprachunterricht haben
mit der U-Bahn fahren

Lies den Text aus einer Radiowerbung für Sprachferien in Wien. Namig

In den vergangenen Jahren haben viele Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren an unseren Sprachferien teilgenommen. Unsere muttersprachlichen Betreuer und Deutschlehrer haben sie begleitet und ihnen geholfen, alle Schwierigkeiten zu meistern. Wir haben im Radio für die Sprachferien geworben und der Lernerfolg hat nicht lange auf sich warten lassen. Am dritten und vierten Tag, haben sich die Teilnehmer die Stadt Wien angeschaut und viel fotografiert. Alle Teilnehmer haben anschließend Präsentationen vorbereitet und interessante Themen vorgestellt. Die letzten sieben Tage haben sie die Freundschaften vertieft und auf spielerische Weise die Sprachkenntnisse verbessert.


Julians und Armins Sprachreise nach Wien. Ergänze den Text. Namig
hat besucht - haben angesehen - hat gelohnt - haben unterhalten - hat besucht - haben bekommen - haben besucht - haben erzählt - hat gesucht

Julian und Armin haben von ihren Sommerferien in einer Sprachschule in Wien erzählt . In der ersten Woche haben sie Wien besucht . Dort haben sie sich viele Sehenswürdigkeiten angesehen . Julian hat jeden Tag den Prater besucht und Armin den Stephansdom. In der zweiten Woche haben sich alle Teilnehmer schon viel auf Deutsch unterhalten . In der dritten Woche haben sie verschiedene Aufgaben bekommen . Die Gruppe von Julian hat die Mozartstatue gesucht . Die Gruppe von Armin hat das ORF-Haus besucht . Die Reise hat sich sehr gelohnt .

<NAZAJ
>NAPREJ20/227